Die Woche

Die Fachhochschule in Bocholt bietet eine Projektwoche für technikinteressierte Schüler(innen) und Studenten(innen) an. Speziell die Schüler(innen) können sich hier eine Woche lang schon als Student oder Studentin fühlen und testen, ob ihnen ein Studium in der Informations- und Kommunikationstechnik liegt. Teilnehmen kann jeder, muss aber mindestens 16 Jahre alt sein.

Hast du eine eigene Projektidee?
Lass es uns wissen, vielleicht können wir bei der Umsetzung helfen.

Gibt es an eurer Schule ähnliche Aktivitäten in den AGs? Kommt doch einfach mit dem AG-Leiter zu uns und bildet eine eigene Gruppe. Wir unterstützen euch!

In der Teilnehmergebühr ist nicht nur alles erforderliche Material enthalten, sondern auch die Verpflegung sowie die Unterkunft in „Zimmern mit Seeblick“, die sich bei genauem Hinsehen als zweckgewandelte Seminarräume mit Blick auf die Gräfte vor dem Hochschulgebäude entpuppen. Schlafsack und Luftmatratze sind mitzubringen.

Zur Verpflegung: Morgens gibt es Frühstück in Buffetform. Mittags essen wir „A-la-carte“ in der Mensa und abends gibt’s mal das Pizzataxi, mal den Grill und mal etwas aus dem großen Kochtopf unseres Küchenchefs. Während der gesamten Zeit stehen Mineralwasser und ähnliche nichtalkoholischen Getränke kostenfrei zu Verfügung. Das Bier zum Würstchen am Grill geben wir zum Selbstkostenpreis ab.


The university of applied sciences in Bocholt offers a project week for pupils and students interested in technics. Especially pupils can get feel as a student for one week and check if information and communication technology is a suitable field of study for them. Everybody can take part, but you have to be at least 16 years.

Do you have an own projectidea? Let us know, perhaps we can help to build it.

Do you have similar activities in you school? Come with you teacher and make your own group – we support you!

The participation fee includes all the material you need, plus accomodation „room with view on lake“, which at second sight are the seminar rooms with view on the lake around the university building. Please bring your own sleeping bag and mattress.

Catering: In the morning there is a breakfast buffet. At noon it’s food „A-la-carte“ in the mensa and the evening meal switches between pizzataxi, barbecue or something out of the big pot from our chef de cuisine. During the whole week there is water an other non-alcoholic drinks for free. Beer and sausages for the grill are available at net costs.